Wieder ist ein Freund von uns gegangen.

Rolf Dannemann hat uns über alle unsere Veranstaltungen begleitet. Schon bei unseren ersten Treffen war er mit seinen wunderbaren Erzeugnissen bei uns. Seine ruhige ausgeglichene Art war ein Gewinn in den hektischen Tagen. Bei jedem Treffen stand er an seinem angestammten Platz, der immer für ihn frei war. Begleitet von seiner Frau war er ein Fixpunkt unserer Treffen. Sein ungeheueres Wissen hat uns allen geholfen.
Er hinterläßt eine Lücke die wohl nicht zu füllen sein wird.
Gute Reise Rolf.

[KHO]